Retrieverleinen aus Fettleder

Ab sofort gibt es bei uns auch die beliebten Moxonleinen (Retrieverleinen) aus Fettleder.

Diese Leinen sind durchgehend, wo Leine und das Halsband ist in einem Stück ist. Der Stopp zur Zugbegrenzung kann individuell verschoben werden. Wichtig ist, dass immer eine Handbreite zwischen Hals und der Leine Platz hat. Länge ca. 1,60 abzüglich der Halsweite des Hundes. Zudem muss der Hund leinenführig sein. Der Halsbereich ist einfach gelegt und ein Reinfetzen in die Leine würde dem Hund wehtun. 

 

Die Leinen gibt es in folgenden Farben: 

Cognac, Oliv, Dunkelbraun, Grau, Dunkelgrün, Dunkelblau, Pink, Türkis, Weinrot

 

Bei der Leine werden jeweils die Enden geflochten, was ein Aufgehen auch bei extremen Zug verhindert. Zusätzlich wird das letzte Stück jeweils kurz getakelt. Hier könnt ihr euch 2 Takel-Farben Paracord aussuchen oder 1 Farbe Ledertakel (Hellbraun oder Dunkelbraun).

 

Dzt werden die Retrieverleinen in 2 verschiedenen Breiten angeboten. Weiter Breiten auf Anfrage.

Angaben vom Hersteller: 

14 mm Breite bis zu 40 Kilo

16 mm Breite bis zu 50 Kilo

 

Material: 

Um Fettleder zu erhalten, wird Rindsleder verwendet und nach der Gerbung tiefenheiß mit natürlichen Fetten versehen. Dadurch wird das Leder extrem weich und nässeunempflindlich. Die Fette sorgen für eine Patina am Leder, die durch Abnützung mit der Zeit noch schöner wird. 

 

Pflege: 

Das Fettleder gehört ab und zu nachgefettet, dann wird es auch noch nach Jahren wunderschön aussehen. 

 

Leder ist ein Naturprodukt und daher kann es auch zu Abweichungen von Farbe und Struktur kommen. 

Gefärbtes Leder kann natürlich auch am Anfang abfärben. Je bunter die Farbe, desto höher das Risiko der Abfärbung. 

Logo CharlieCoco Hundeleinen

CharlieCoco Hundeleinen

Inhaberin

Petra Schatzdorfer, BA MBA

Tuersgasse 5/2

1130 Wien, Österreich 

+43/664/4466764

info@charliecoco.at

VERSAND DURCH:

BEZAHLMETHODEN: 

PAYPAL

Vorauskasse

Bankdaten: ING-DiBa

IBAN: AT54 1921 0800 1320 4617 BIC: INGBATWW